Artikel-Schlagworte: „kommunikation“

Körpersprache ist analog

Wir alle kennen Formulierungen wie «wenn Blicke töten könnten…», der «redet mal wieder mit Händen und Füßen…» oder er «steht ganz offensichtlich über den Dingen». Hinter diesen schon fast sprichwörtlich gewordenen Redensarten verbirgt sich etwas, was wir tagtäglich anwenden: Körpersprache. Ganzen Artikel lesen

Wahrnehmung ist Kommunikation

„Zeichnen Sie ein Ei“, sagte der Professor zu seinen Kunststudenten. „Ein weißes Ei, das auf einem weißen Papier vor einer weißen Wand liegt.“

Einer der Studenten dachte „Das Bild wirkt immer als ein Ganzes. Es wird in seiner gesamten Komplexität wahrgenommen: im Augen-Blick.“ Diesen Beitrag weiterlesen »

Menschenführung ist Kommunikation

Ein Sicherheitsingenieur begleitete einen Wachmann bei einem Kontrollgang. Während des Rundganges erklärte der Wachmann, was alles zu seinen Aufgaben gehörte. Als sie sich dem Lager näherten, betonte er, wie wichtig es sei zu prüfen, ob das Kipptor auch wirklich geschlossen ist, da sich viele teure Waren im Lager befänden. Diesen Beitrag weiterlesen »

Körperliche und emotionale Reaktionen

Welche Gedanken oder Worte lösen positive oder negative körperliche und/ oder emotionale Reaktionen aus?

die Gedanken und Worte werden bewusst oder unbewusst eingesetzt

Worte, Sie erinnern sich, haben eine magische, zauberhafte Wirkung. Das gesprochene Wort vermag es, bei Ihren Mitmenschen emotionale und/oder körperliche Reaktionen auszulösen. Diese können sowohl positiv als auch negativ sein. Mit Worten können Sie andere, aber auch sich selber, auf ein bestimmtes Verhalten festlegen, Einfluss auf die Befindlichkeit des Anderen wie die eigene nehmen. Durch die Wahl meiner Worte habe ich die Möglichkeit, in jemandem verwandte Saiten aufklingen zu lassen, aber auch die Möglichkeit, Ablehnung hervorzurufen. Was in diesem Fall für mich gilt, gilt selbstverständlich auch für den anderen neben mir, wobei diese Worte bewusst oder unbewusst eingesetzt werden können. Diesen Beitrag weiterlesen »