Artikel-Schlagworte: „Mimik“

Mit dem Mund reden – ohne ein Wort sagen

Der offene Mund

Der offene Mund widerspiegelt erfahrungsgemäß Überraschung oder Angst angesichts eines unerwartet eingetretenen Ereignisses. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, ihn als Ausdruck allgemeinen Erstaunens zu deuten. Diesen Beitrag weiterlesen »

Körperhaltung signalisiert Gefühle

Was aber, wenn kein positives Signal von außen kommt, weil Sie allein sind oder nur mit der Person zusammen, die für die negative Stimmung mitverantwortlich ist? Verändern Sie zuerst einmal Ihre Körperhaltung. Straffen Sie Ihre Haltung und heben Sie das Kinn ein wenig. Diesen Beitrag weiterlesen »

Körpersprache ist analog

Wir alle kennen Formulierungen wie «wenn Blicke töten könnten…», der «redet mal wieder mit Händen und Füßen…» oder er «steht ganz offensichtlich über den Dingen». Hinter diesen schon fast sprichwörtlich gewordenen Redensarten verbirgt sich etwas, was wir tagtäglich anwenden: Körpersprache. Ganzen Artikel lesen